Leichter, Schöner, Höher

Wie du deine Stimme mit Hilfe der Faszien verbessern kannst

4-Wochen Kurs

Voice Experience - Ulla Keller und Hilkea Knies

Melde dich jetzt an

MEHR LEICHTIGKEIT BEIM SINGEN FINDEN

Wir lieben es zu singen! Aber manchmal geht es nicht so leicht, wie wir es uns wünschen. Die Stimme scheint etwas schwerfällig zu sein. Als müsste man sie erst einmal anschieben, bevor sie tut, was wir uns wünschen. 

Und dann sind die hohen Töne auch nicht so easy, wie wir es gern hätten. An manchen Tagen geht es super, an anderen nicht. Und wir haben keine Ahnung, woran es liegen könnte? Das Wetter? Die Stimmung? 

Manchmal beschleicht dich auch der Gedanken, es könnte am Talent liegen. Manche können es halt und andere nicht.

Und dann wünschst du dir, dass du auf viele deiner Fragen eine Antwort bekommen könntest. Denn schließlich möchtest du etwas machen können. Du bist schließlich bereit zu üben und neue Dinge zu lernen.

Nur was genau könnte passen, damit das Singen leichter und schöner wird und du auch die hohen Töne leicht erreichen kannst?


DA GILT ES, BEIM KÖRPER ANZUFANGEN!


Denn ohne unseren Körper und seine Aktivität, wird es mit der Stimme oft ein Glücksfall sein, ob es an diesem Tag gut gelingt oder nicht.

Der Körper unterstützt uns. Und Körper bedeutet Muskel- und vor allem Fasziengewebe. Die Faszien sind ein dreidimensionales Netzwerk, was den gesamten Körper durchzieht. Und es kann uns beim Singen unglaublich gut unterstützen, wenn wir es zu nutzen wissen.

Aber wie genau tut es das?

Was kann ich dazu tun?

Welchen Einfluss habe ich darauf und ist das wirklich erlernbar?

Und jetzt kommen wir von Voice Experience ins Spiel. Wir arbeiten schon sehr lange mit dem Körper, mit gezielten Körperübungen

  • Wir sprechen ganz gezielt Körperregionen an, um z.B. die sängerische Atmung zu optimieren.
  • Wir haben eine Menge Übungen auf Lager, die dir dabei helfen können, mit Hilfe des Fasziengewebes, deine Stimme leichter in der Höhe zu nutzen.
  • Und wir schauen tiefer in die Verbindung von Faszien und Nervensystem.

Wir kennen und nutzen selbst seit über 30 Jahren diese Übungen und entwickeln sie ständig weiter. Und wir haben schon viele, viele Sänger:innen in ihrem stimmlichen Wachstum damit begleitet und ihnen neue Möglichkeiten für ihre Stimme aufzeigen dürfen.



Katharina liebt die Verknüpfung von Übungen und Hintergrundwissen

Besonders die Verknüpfung von funktionaler Stimmbildung macht für mich absolut Sinn.  Im Kurs bekommt man sowohl genügend Hintergrundinformation als auch Übungen an die Hand, die die Zusammenhänge von Motorik/Sensorik, Physiologie und Klang direkt erfahrbar machen, ohne dogmatisch zu werden. Beide können die Zusammenhänge und Voraussetzungen super erklären. Das hilft mir.

Ich freue mich schon sehr auf weitere Kurse!!!

- Katharina Roß, Sängerin und Gesangspädagogin

Wie wäre es wenn deine Stimme sich leicht anfühlen würde und Singen mehr Spaß als Arbeit wäre? 


Wenn es leicht wäre….

  • Hohe Töne locker zu erreichen?
  • Sich beim Singen gut und elastisch zu fühlen
  • und sich der Körpertonus fast von selbst einstellen würde
  • und dir die Faszien dabei helfen würden, wieder beweglich im Körper zum Singen zu sein
  • dass sich die Atmung für das Singen leicht bewegt

Du meinst, das klingt zu gut, um wahr zu sein?

Leicht meint in diesem Fall nicht, dass du nichts mehr tun musst. Natürlich brauchen wir Aktivität zum Singen. Die Frage ist nur wo und wie.

Und wir brauchen definitiv unseren Körper dazu. Was wäre also leichter zu probieren, wie genau wir ihn verwenden sollten. Und da kann uns das Fasziennetz des Körpers unglaublich gut unterstützen.

Und genau das werden wir uns in den vier Wochen genauer anschauen.


"Ich bin eine Person, die sehr viel ausprobiert und sich ständig weiterentwickeln möchte. Als Vocalcoach und Sängerin habe ich schon viele tolle Gesangsmethoden kennengelernt. Doch durch einen Workshop bei Ulla und Hilkea i merkte ich sofort, dass ich unbedingt noch mehr lernen wollte."

- Suzen Berlin, Sängerin und Vocal Coach

"Durch die Zusammenarbeit mit euch habe ich gelernt noch besser mit meiner Stimme umzugehen. Sie ist dadurch noch facettenreicher geworden und das Singen funktioniert nun mit noch mehr Leichtigkeit."

- Susie Czech, Sängerin und Vocal Coach

Dürfen wir vorstellen?

Leichter - Schöner - Höher

Unser brandneuer Kurs über den Zusammenhang von Faszien und Stimme führt dich tiefer ein in die Bedeutung, die der Körper für das Singen hat

Du wirst Vieles praktisch ausprobieren und gleichzeitig werden Fragen, die im Prozess aufkommen immer wieder zeitnah beantwortet.

... become who you are


Hilkea Knies und Ulla Keller

Hi, wir sind Hilkea und Ulla

Unser Voice Experience Institut besteht nun schon seit fast 10 Jahren. Und seit über 20 Jahren leiten wir gemeinsam Seminare, die die funktionale Stimmpädagogik in den Bereich der Popularmusik transformieren. Gut 30 Jahre unterrichten wir in der funktionalen Methode und haben seitdem über 1000 Sänger:innen begleitet und über 100 Gesangscoaches bei Voice Experience selber ausgebildet.

UND DAS SIND DIE THEMEN DER EINZELNEN WOCHEN:

WOCHE 1

FASZIEN UND KLINGENDER KÖRPER

Wir untersuchen gemeinsam, wie die Faszien dich bei der Aufrichtung und Tonisierung deines Körpers unterstützen können. Welche gezielten Übungen sind hilfreich und worauf kommt es an.


WOCHE 2

FASZIEN UND ATMUNG

Was ist eine sängerische Atmung und wie könnte sie sich anfühlen? Was macht der Brustkorb, was ist die Aufgabe des Zwerchfells?

WOCHE 3

FASZIEN IM KEHLKOPF 

Unser Kehlkopf besteht aus sehr viel faszialem Gewebe. Wir kann uns dieses Wissen praktisch helfen. Du lernst Übungen kennen, wie du direkt deinen Kehlkopf ansprechen kannst.

WOCHE 4

FASZIEN UND NERVENSYSTEM

Faszien enthalten sehr viele Rezeptoren. Nicht nur für Bewegung, sondern auch die Organfaszien spielen eine Rolle. Und da kommt das autonome Nervensystem ins Spiel.

Lerne in diesen 4 Wochen deinen Körper besser kennen:

Wir schauen uns gemeinsam die Körperübungen an:
Wie können sie richtig ausgeführt werden, damit sie dich maximal unterstützen beim Singen.

Wir wenden auf die Körperübungen abgestimmte Stimmübungen an:
Welche Vokalfolgen und welche Tonhöhen sind geeignet, um deine Stimme und ihren Umfang weiter zu entwickeln. Das wird ein Fokus sein in der Zeit.

Wir untersuchen den Zusammenhang zwischen dem Körper und der Emotionalität der Stimme:
Kann es sein, dass mit mehr Öffnung im Klang die Stimme schöner und emotionaler werden kann? Vielleicht liegt es nicht so sehr an deiner eigenen privaten Emotion, wie viel wir als Zuhörende empfinden, sondern mehr an dem Raum, den du deiner Stimme gibst.

IN UNSEREM TRAINING BIETEN WIR FOLGENDES AN:

  • WÖCHENTLICHE LIVE PRAXIS EINHEITEN IN ZOOM

Wenn du live im Zoom sein kannst, können wir dich in der Ausführung der Übungen unterstützen und dir persönliche Hinweise geben.

Du kannst direkt Fragen stellen.

  • WÖCHENTLICHE VIDEOS RUND UM DIE THEMEN DER WOCHE

Einzelne Themen werden wir in kurzen Videos auf unserer Kursplattform vorstellen, so dass du über theoretische Hintergründe Bescheid weißt.

Wir nutzen dazu teilweise auch Abbildungen, damit du eine Vorstellung bekommst, wie unser Körper und unser Fasziennetz die Stimme unterstützen.

  • WÖCHENTLICHES Q&A

Du kannst deine Fragen stellen, die aufgekommen sind und wir antworten direkt live.

Wenn du nicht persönlich anwesend sein kannst, kannst du die Frage auch gern in der Gruppe stellen, so dass wir sie mit hinein nehmen und du die Antworte hinterher anschauen kannst.

  • WORKBOOKS

In den wöchentlichen Workbooks kannst du dich wichtigsten Themen nochmal nachlesen und bekommst weiterführende Ideen.

BONUS 1!

Masterclass "Bodyflow"

90 min. sanftes Ganzkörpertraining im Sitzen und Stehen

Richte dich Wirbel für Wirbel neu auf und aus und schaffe mehr Raum für deine Stimme.

- Elitsa Simonska, Chorleiterin, Gyronkinesis Trainerin und Mentorin für kreative Beweglichkeit

BONUS 2!

Faszien Spezialist:in

Wir schauen, was wir tun können, um die Gesundheit der Faszien zu stärken.

Wozu sind Faszien noch da? Welche Art von Training ist günstig, welche nicht?

Und alles, was ihr sonst noch an Fragen mitbringt.

Natürlich könnt ihr die Fragen auch schriftlich stellen, wenn ihr an dem Tag nicht könnt.


Eine Stunde Zeit für uns alle, um sich nochmal auf gesundheitlicher Ebene mit den Faszien zu beschäftigen.

MELDE DICH JETZT AN FÜR

"LEICHTER, SCHÖNER, HÖHER"

€ 489

Ja, ich bin dabei

Glückliche Sängerinnen

"Ihr beiden seid einfach großartig, offenherzig, klug, commited, großzügig! …es war wieder spannend, aufschlussreich, lehrreich und ihr hattet wieder eine super Struktur, Atmosphäre und gute Balance. Chapeaux! Vielen Dank!"

- Frederike Haas(Musical Darstellerin)

"Ich nehme seitdem die Arbeit mit meiner eigenen Stimme und Sängerpersönlichkeit sehr bewusst wahr und auch mich persönlich als Mensch, da ich erfahren habe, wie ganzheitlich die Arbeit in der funktionalen Methode ist, sowohl die stimmliche, körperliche, psychische und emotionale Ebene als auch die Atmung, das Gehör und das Nervensystem."

- Shari-Sophie (Singer-Songwriterin)

"Ihr lebt einfach dieses ganze System und es ist so toll, weil ihr euch mit so großer Überzeugung reinfuchsen könnt.

- Carolin Ströher (Sängerin)


Du hast noch weitere Fragen? 


Stell uns deine Fragen und wir antworten gern. Denn uns ist es wichtig, dass du sicher bist, ob es für dich passt. Am besten können wir zusammen arbeiten, wenn beide Seiten das Gefühl haben, ja, das ist es!

Ich kann nicht live dabei sein. Lohnt es sich dann überhaupt?

Ja, auf alle Fälle, denn es gibt von jeder Einheit, die wir geben eine Aufzeichnung in unserer Kursplattform, wo du alles anhören kann zu der Zeit, wo es für dich passt.

 Wie lange habe ich Zugriff auf den Kurs mit all den Videos?

Vom Beginn des Kurses an 9 Monate. Das bedeutet, der Zugang für den Kurs läuft am 21. Mai 2023 ab.

Wann fängt der Kurs an und wann endet er?

Der Kurs beginnt am Mittwoch, den 21. September und er geht bis zum 14. Oktober 2022.

Muss ich schon Vorkenntnisse mitbringen? 

Dieser Kurs ist geeignet für Menschen, die sich schon mit ihrer Stimme beschäftigt haben. Aber du musst nicht als Profi auf der Bühne stehen. Gerade auch für Chorsänger:innen ist es ein guter Kurs, denn es wird sicherlich viel neuen Input für deine Stimme geben.

 Ich bin Vocal Coach / Gesangslehrer:in. Habe ich auch etwas von diesem Kurs?

Ja, denn du wirst sicherlich für deine Stimme profitieren. Und es gibt auch neue Übungen, die du gleich bei deinen Schüler:innen anwenden kannst.

Ist dieser Kurs geeignet, wenn ich Klassik singe? Ist dieser Kurs geeignet, wenn ich im Bereich Populargesang unterwegs bin?

Wir sagen ganz klar: Sowohl als auch. Denn wir singen alle mit der gleichen Stimme. Die unterschiedlichen Fragen sind stilistischer Art. Und Gesundheit und Wahrnehmung brauchen wir alle, wenn wir singen und vor allem auch auf der Bühne stehen wollen.

Wir beide, Hilkea und Ulla decken beide Bereich ab. Ulla hat große Banderfahrung und ist im Bereich Jazz viel auf der Bühne zu sehen und Hilkea ist studierte Opernsängerin und bringt ebenfalls eine Menge Bühnenerfahrung mit.

Dieser Kurs ist das richtige für dich, wenn ...

  • ... du Lust auf neuen Input für deine Stimme hast
  • ​... wenn du bereit bist, Dinge auszuprobieren, die du bisher noch nicht gemacht hast
  • ... wenn du Lust hast, deinen Körper mehr in die Stimmarbeit zu integrieren

Dieser Kurs ist nicht das Richtige für dich, wenn...

  • ... du gerade erst begonnen hast, mit deiner Stimme zu arbeiten und eher individuelle Betreuung suchst.
  • ​... wenn du lieber nicht so viel mit deinem Körper beim Singen zu tun haben möchtest.
  • ​Und natürlich wenn du Körperübungen nicht leiden kannst 😉

MELDE DICH NOCH HEUTE AN!

4 Wochen für dich und deine Stimme

live und mit Videos

4 Fragestunden rund um Stimme und Faszien

live für all deine Fragen 

4 Workbooks

Tipps und Tricks rund um das Wochenthema 


€ 489

b

JETZT ANMELDEN!